StartseiteAlpaka ProdukteAlpaka Zubehör

Alpaka Zubehör:

Alpaka Pflegekits

Pflegeartikel

Fohlenaufzucht

Alpaka Mäntel und Fohlenmäntel

Tierchips

Halfter und Führleinen

Schur

Stallbedarf

Tränketechnik

Metall Raufen, Tore, Horden

Einwegprodukte

Vitamine und Mineralien

Futtermittel und Leckerli

Futterproben gratis

Gesundheit, Vorsorge, Behandlung

Hygiene, Fliegenabwehr, Schädlingsbekämpfung

Bücher und Ausstechformen

Alle Produkte

Accessories, Halsketten Schlüsselanhänger usw...

Allgemein:

Startseite

Impressum

Datenschutz

Haftungsausschluss

Hilfe

AGB

Widerrufsrecht

Versand

Einkaufen:

Merkzettel anzeigen

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Mein Konto

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


Speziell Hergestellt für Alpakas und Lamas

Die Zink-Paste zur oralen Verabreichung


Viele Alpakas hierzulande leiden an Hautschädigungen verschiedener Ursachen, die häufigste Ursache ist jedoch die Schädigung durch Milben oder ähnlichen Ektoparasiten.
Die Haut benötigt zur Regeneration einen gewissen Zinkgehalt, dieser kann mit dieser Paste erhöht werden.
Immer wiederkehrende Kontrollen von Blutproben zeigen immer wieder das Gleiche auf, die meisten Alpakas liegen mit Ihrem Zinkwert an der untersten Grenze des Normwertes.

Alpakas können aus dem heimischen Nahrungsangebot nicht genug Zink aufnehmen, deshalb ist es wichtig Regelmäßig Zink zuzuführen, insbesondere bei den Tiere die unter Hautschädigungen leiden.
Damit die Zinkpaste Ihre Wirkung voll entfalten kann müssen die geschädigten Hautstellen auch von außen vorab behandelt werden.

Paste: 60ml
Auf 1ml genau einstellbar.

empfohlene Anwendung:
geben Sie die Zinkpaste entsprechend dem Körpergewicht ihres Tieres 2x wöchentlich über einen Zeitraum von 6-8 Wochen, bei sehr starken Hautschädigungen wird die Gabe der Zinkpaste auf 2x wöchentlich über einen Zeitraum von 12 Wochen verabreicht. Wichtig dabei ist auch immer eine Behandlung von aussen, die geschädigten Hautapartien müssen immer mit z.b. Fischöl alle 2-3 Tage eingerieben werden


Dieser Artikel ist vom Umtausch ausgeschlossen.


Zu Empfehlen ist vorab die Waschlösung mit » Milbizid und danach eine mehrwöchige Einreibung der betroffenen Stellen mit » Fischöl oder » Melkfett mit Rosmarin oder auch » Lebertran-Zinksalbe

 

 

   
 
 
Menge: 
Anzahl:   St